Stiftungspreis

Keine Veranstaltung zur Stiftungspreis-Verleihung 2020

Stiftungspreisvergabe ohne Preisverleihungsfeier

„Leben ist das was passiert, während Du eifrig dabei bist andere Pläne zu machen.“
(John Lennon)

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Aufgrund der momentanen Corona-Situation, die voraussichtlich noch ein paar Monate anhalten wird, haben wir uns entschlossen, eine Veranstaltung im großen Rahmen im September 2020 nicht durchzuführen. Wir werden jedoch einen Preisträger bekanntgeben und den Hilde-Ulrichs-Stiftungspreis in Höhe von 10.000 Euro im kleinen Rahmen vergeben.

Der Hilde-Ulrichs-Stiftungspreis in Höhe von 10.000 € wird alle 2 Jahre verliehen.

Preisträger sind Personen / Institutionen, die

  • die Eigenverantwortung der Parkinson-Patienten fördern
  • die Alternativen zur herkömmlichen Therapie entwickeln
  • andere Wege gehen
  • die ein Arzt-Patienten-Verhältnis auf Augenhöhe akzeptieren und aufbauen

» Zu den bisherigen Preisträgern

Eindrücke von den Preisverleihungen 2018 und 2016

Preisverleihung Bad Segeberg 2018

Stiftungspreisverleihung 2018

Stiftungspreisverleihung

Stiftungspreisverleihung 2016