Logo Hilde-Ulrichs- Stiftung für Parkinsonforschung

Aktionstag JUPARK-Südhessen

Die aktive Selbsthilfegruppe JUPARK Südhessen lädt am 26.08.2017 zu einem Erfahrungsaustausch mit Ärzten, Therapeuten und Betroffenen ein. Wir freuen uns, bei dieser Gelegenheit das Pilotprojekt „Singend der Krankheit begegnen“ vorstellen zu dürfen. Das Projekt beruht auf einer Kooperation des Singende Krankenhäuser e. V. mit der Hilde-Ulrichs-Stiftung. 

Programm

14.00 Uhr – Gisela Steinert

14.10 Uhr – Dr. med. Claudia Weiland, Fachärztin für Neurologie im Krankenhaus Hanau
Rund um Parkinson – Neues im Bereich Parkinson

14.40 Uhr – Evelyn Mahla und Silvia Jung , Studienkoordinatorinnen, Klinik Marburg
Wie informiere ich mich als Patient über Parkinson-Studien in Deutschland?
Der „Fox Trial Finder“ eine Datenbank der Michael J. Fox Stiftung

15.00 Uhr Pause

15.30 Uhr – Dr. Mareike Schwed, Sportwissenschaftlerin, Neurowerkstatt Darmstadt
Workshop „Die bewegte Selbsthilfegruppe“ – Ergebnisse auch aus Sicht der Patienten

16.00 Uhr – Dr. Jürgen Weber & Stephanie Heinze
Vorsitzender und Stiftungsbeauftragte, Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung
Elke Wünnenberg, Vorstandsvorsitzende, Singende Krankenhäuser e.V.
Henrike Graef, Singleiterin, Singende Krankenhäuser e.V.
Selbsthilfe-Pilotprojekt: „Singend der Krankheit begegnen“
Die Beteiligten stellen das Projekt vor.

Im Anschluss
Nach der Veranstaltung wollen wir den Tag in einem naheliegenden Lokal ausklingen lassen.

Da die Plätze begrenzt sind, wird um vorherige Anmeldung bis spätestens 15.08.2017 gebeten.
Kontakt: Gisela Steinert Tel: 06196-9529183 – E-Mail: St0600@aol.com

Deutscher Stiftungstag 2016 mit der Hilde-Ulrichs-Stiftung

Logo Deutscher Stiftungstag

Die Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen und nimmt vertreten durch die Stiftungsbeauftragte Stephanie Heinze an dem Deutschen Stiftungstag in Leipzig teil.

Kontaktaufnahme bitte über stephanieheinze@parkinsonweb.com

Nähere Infos unter http://www.stiftungen.org/

Der Bewegte Tag – Der Informations- und Aktionstag rund um Parkinson

Neue Wege & Perspektiven bei Parkinson

Mit einem Programm aus Fachvorträgen und Improvisationstheater, therapeutischen Angeboten und Projekten wird beim Thema Parkinson für Aufklärung gesorgt, über die aktuelle medizinische Entwicklung informiert und mit Engagement und Humor den Betroffenen und Angehörigen Mut gemacht.

Die Teilnahme ist kostenlos. 

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite http://der-bewegte-tag.de/

moveon-logo-ws

Info-Veranstaltung in Bad Neustadt a. d. Saale – Benefiz nordic walking

Im Rahmen Ihrer Benefiz Tour kommen Klaus & Michael auch nach Bad Neustadt a.d.Saale

Am Sonntag, 29. Mai werden beide mit einem Infostand in der Innenstadt von Bad Neustadt a.d.Saale vertreten sein und über ihre Tour sowie die Aktivitäten der Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung informieren.

Beide freuen sich über rege Beteiligung und Unterstützung.

weltparkinsontag1092x756

Info-Veranstaltung in Celle – Benefiz nordic walking

Bei ihrer Tour werden Klaus und Michael am 17.5. in Celle halt machen und in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr am Brunnen in der Poststrasse, in der Innenstadt am Infostand der Celler Parkinson Selbsthilfegruppe mit der Leiterin der Gruppe Margarete Hubach stehen.
 
Wer die Beiden unterwegs begleiten möchte, sollte über entsprechende Kräfte verfügen, denn sie haben sich auf dem Weg von Flensburg schon ein kräftiges Tempo antrainiert.
 
Mehr Infos über das Abenteuer gibt es unter www.facebook.com/Benefiznordicwalking und unter Presse/Benefiz Nordic Walking
 
oder bei
 
Margarete Hubach Telefon 05054 694.
 
Vielen Dank liebe Margarete für diese tolle Unterstützung!
 
Presseartikel aus der Celler Presse
 

weltparkinsontag1092x756

Infostand in Kürnach & Würzburg – Benefiz nordic walking

Im Rahmen der Benefiz Tour kommen Klaus Kippes & Michael Weber auch nach Kürnach und WÜRZBURG.

Die Parkinson Selbsthilfegruppe Unterfranken, Daniele Steiner und ihr Team haben ein tolles Programm auf die Beine gestellt:

Ablauf:
11:30h – Ankunft von Michael & Klaus in Kürnach
In Kürnach werden sie von Stephanie Heinze, Siftungsbeauftragte der Hilde-Ulrichs Stiftung für Parkinsonforschung und Daniele Steiner, SHG Unterfranken in Empfang genommen.

In Kürnach Weidenhof ist ein Empfang des Physio-Centrums sowie der Ergotherapie „ergo hoch 2“ geplant.
Die Ölmühle Naturöle sowie die AOK Kürnach werden ebenfalls mit einem Infostand vertreten sein.

Nach dem Empfang werden alle Walker von Kürnach nach Würzburg aufbrechen.

15:00/15:30h – Ankunft in Würzburg Fußgängerzone Oberer Markt
Hanne von der SHG Unterfranken betreut diesen Stand.

Das Café Michel aus Würzburg hat eigens für diese Veranstaltung das LOGO der Tour nachgebacken und dieses wird zugunsten der Parkinsonforschung verkauft.

Schirmherrin der Veranstaltung in Würzburg ist die 3. Bürgermeisterin von Würzburg, Frau Schäfer-Blake, die ca um 16 Uhr am Stand erwartet wird.

HERZLICHEN DANK VORAB ALLEN BETEILIGTEN FÜR IHR ENGAGEMENT!

weltparkinsontag1092x756

Info-Veranstaltung in Hildesheim – Benefiz nordic walking

Im Rahmen Ihrer Benefiz Tour kommen Klaus & Michael auch nach Hildesheim. Am Freitag, 20. Mai werden beide mit einem Infostand in der Innenstadt vertreten sein und über ihre Tour sowie die Aktivitäten der Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung informieren.

Beide freuen sich über rege Beteiligung und Unterstützung.

weltparkinsontag1092x756

Info-Veranstaltung in Hamburg – Benefiz nordic walking

Im Rahmen Ihrer Benefiz Tour kommen Klaus & Michael auch nach Hamburg.
Am Sonntag, 15. Mai werden beide mit einem Infostand in der Ottenser Hauptstraße 24 / Kreuzungsbereich Behrenfelder Straße vertreten sein und über ihre Tour sowie die Aktivitäten der Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung informieren.

Beide freuen sich über rege Beteiligung und Unterstützung.

weltparkinsontag1092x756

Infostand: Benefiz Nordic Walking Tour

fb-benefiz-nordic-walking

Infoveranstaltung zur Benefiz Nordic Walking Tour

Am Samstag, 12. März von 9-12h informieren Klaus Kippes und Michael Weber über die Benefiz Tour alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in Hofheim am Taunus.

Unterstützung ist willkommen!

Vielen Dank an die Stadt Hofheim / Taunus.
Näheres auf der Homepage:
https://www.hofheim.de/leben/benefiz-walking

Start der Benefiz Nordic Walking Tour

 

fb-benefiz-nordic-walking

Klaus und Michael starten ihre Benefiz nordic walking Tour zugunsten der Parkinsonforschung – näheres unter www.facebook.com/Benefiznordicwalking.

Bitte unterstützt diese Aktion mit einer Spende:
Frankfurter Sparkasse
Kenntwort: Benefiz nordic walking
IBAN: DE06500502010200355376
BIC-/SWIFT: HELADEF1822

Wer eine Etappe mitlaufen möchte meldet sich bitte direkt bei Klaus: klakip@web.de

VIELEN DANK!